Stadtverordnete Braunfels entscheiden: Keine Windkraft in Tiefenbach!

Die Braunfelser Stadtverordneten entschieden auf ihrer Sitzung am 14. Juni 2018, dass die Stadt keine Verhandlungen mit dem Ziel der Vergabe von Flächen zur Errichtung von Windkraftanlagen führen soll.

Für diesen Beschluss votierten 17 Stadtverordnete, dagegen 11 Stadtverordnete, zwei enthielten sich der Stimme. Die Bürgerinitiative "Rettet Tiefenbachs Wälder" bedankt sich bei den Braunfelser Stadtverordneten für die faire, überlegte und intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Windkraft

[Hier finden Sie weitere Informationen ...]