Ist Europa mehrfach nur knapp am Blackout vorbei geschrammt? (12.04.2019)

in Argumente
Erstellt: 12 April 2019

In den letzten Monaten haben sich mehrere kritische Ereignisse die Klinke in die Hand gegeben. Was ist los im Stromnetz?

Quelle: BHKW (12.04.2019)

Im Dezember 2018 führten Prognosefehler zu Zwangsabschaltungen von Stromgroßverbrauchern in Deutschland, wenige Wochen später sank im Januar 2019 die Netzfrequenz bedrohlich unter das Limit von 49,8 Hz auf 49,79 Hz, konnte aber durch diverse Notmaßnahmen stabilisiert werden, nur um wenige Tage später mit knapp 50,19 Hz kurz am oberen Abschaltlimit vieler älterer Erzeugungsanlagen vorbeizuschrammen. Anfang April 2019 ereignete sich ein weiteres kritisches Ereignis.

Hier können Sie den kompletten Beitrag online lesen ...

[Alternativ: Artikel als PDF zum Herunterladen ...]