Industrie spart 8 Milliarden Euro an Stromkosten (07.02.2019)

Die größten Stromschlucker Deutschlands wurden nach SPIEGEL-Informationen 2017 in Milliardenhöhe subventioniert - auf Kosten einfacher Verbraucher. Der Kohleausstieg könnte dieses Ungleichgewicht noch vergrößern.

Quelle: SPIEGEL online (07.02.2019)

Gleich acht verschiedene Privilegien helfen den Unternehmen demnach, ihre Energiekosten zu drücken. Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen, Oliver Krischer, spricht von einem "Subventionsdschungel".

Hier können Sie den kompletten Artikel lesen ...