Dänische Studie ignoriert den Infraschall von Windrädern (27.04.2019)

in Meinungen
Erstellt: 27 April 2019

Die Welt erhoffte von der dänischen Studie die Wahrheit über Infraschall durch Windindustrieanlagen zu erfahren - aber die Studie ignoriert genau diesen Aspekt.

Dr. Joachim Schlüter zieht als Fazit:

Die Bürger hierzulande sollten sich nicht länger der Illusion hingeben, dass eine Politik, die Kernkraft- und Kohleausstieg zum Staatsziel erklärt hat, jemals Forschungsvorhaben fördern würde, die den durch Windkraft Geschädigten Recht geben könnten.

Hier können Sie die Stellungnahme als PDF herunterladen und lesen ...