Betonieren, fürs Auge grün anstreichen - wird der alte Spontispaß ernst? (13.02.2019)

in Nachbar-BIs
Erstellt: 13 Februar 2019

Windparkpläne in Reiskirchen: Sind Jahrtausende alte Hügelgräber in Gefahr?

Quelle: Gießener Allgemeine (13.02.2019)

Ein Investor will in Reiskirchen neun Windräder bauen. Im Ort sorgt man sich nun um wertvolle Bodendenkmäler. Hat deren Existenz gar Auswirkung auf notwendige Genehmigungen?

Hier können Sie den Artikel online lesen ...

[Alternativ: Artikel zum Herunterladen ...]